Flott unterwegs!

"Die schnelle Klasse" der Pedelecs: Äußerlich eigentlich nicht vom normalen 25km/h Pedelec zu unterscheiden, bieten die Speed-Pedelecs, die bis 45 km/h unterstützen, einen erweiterten bzw. schneller erreichbaren Radius.

Hier wird es interessant: Wenn z.B. der Arbeitsweg mit dem S-Pedelec genauso schnell (oder sogar schneller) zu fahren ist wie mit dem Auto, ist man auf der Gewinnerseite:

weniger CO2-Ausstoß

Unabhängigkeit vom Spritpreis

gesteigerte Lebensqualität durch frische Luft und Bewegung

weniger unnütze Zeit im Stau

Rechtlich ist das Speed-Pedelec kein Fahrrad mehr, sondern ein Leichtkraftrad und es gelten besondere Bestimmungen (z.B. Führerschein- / Versicherungs- / Helmpflicht)

Die gute Nachricht:

Der erste Radschnellweg wurde gerade in Hessen für S-Pedelecs versuchsweise freigegeben. Wir haben das gleich mal getestet.

Schauen Sie gleich sich diesen Fahreindruck im Video an.

Für ein gutes Miteinander wäre dann natürlich Voraussetzung, dass alle Verkehrteilnehmenden Rücksicht aufeinander nehmen.

Wie das gehen kann untersucht gerade die Hochschule Darmstadt auf dem Radschnellweg von Darmstadt nach Frankfurt. Details können Sie hier nachlesen.

Wollen Sie das mal ausprobieren?

Am besten mieten Sie sich ein solches Speed-Pedelec um eigene Erfahrungen zu sammeln.

(Weiter unten finden Sie unsere Buchungsplattform List n Ride)

Hier gibt es einen Flyer zum Download, wo die wichtigsten Unterschiede zwischen den "normalen" und den Speed-Pedelecs erklärt werden.

Bei RIESE & MÜLLER gibt es eine vielfältige Auswahl an Speed-Pedelecs. Die entsprechenden Modelle sind immer mit dem Zusatz "HS" (High Speed) gekennzeichnet.

fahrrad fuchs

Partner von

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr

10-12 und 14-18 Uhr

Samstag 10-13 Uhr

Mittwoch ganztägig geschlossen.

Darmstädter Straße 36 

64521 Groß-Gerau 
Anfahrt

Tel. 06152 - 55 795
Email: info[at]fahrrad-fuchs.de

Alle Fotos vom Laden von Stefan Dintelmann www.dintelmann.net